Navigieren / suchen

Rippchen heiß & schnell

Manchmal überkommt einen der Drang nach leckeren Rippchen, es bleibt aber nicht die Zeit um den Smoker über mehrere Stunden anzufeuern. Was tut man also, wenn man Rippchen zum Mittagessen futtern will? Ganz einfach, etwas aufs Tempo drücken und die Temperatur erhöhen! Indirekt gegrillte Rippchen aus dem Kugelgrill sind eine tolle Alternative zu low & slow geräucherten Rippchen aus dem Smoker. Wie Ihr in der kürzester Zeit ein optimales Ergebnis erzielt verrate ich Euch hier:

Weiterlesen

Wettkampf-Training: Beef Brisket und Pulled Pork

Am Wochenende findet das 1. Ruhrpott BBQ mit rund 80 Teams auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen statt. Bei so einer großen Anzahl an Teams aus ganz Europa und den USA ist starke Konkurrenz vorprogrammiert und ausserdem wird das Ganze auch noch unser erster Wettkampf nach KCBS-Regelwerk. In den letzten Wochen musste also fleissig trainiert werden, damit Rippchen, Hühnchen, Pulled Pork und Beef Brisket auch vernünftig gelingen.

Weiterlesen

Ein ganz normales Training

Sportler müssen beim Training an ihre Grenzen gehen, um im Wettkampf bestehen zu können. Das Gleiche gilt natürlich auch beim Grillen: Die Recherche für neue Rezepte und das erste Testgrillen findet zumeist alleine statt, ab und zu muss man sich aber mit dem ganzen Team treffen und einen ganzen Berg an neuen Kreationen innerhalb kürzester Zeit verkosten und bewerten. Klar, dass ein Magen an Trainingstagen wie vor drei Wochen in Niels Garten doch arg strapaziert wird.

Weiterlesen

Vorbereitungen für die Wettkampfsaison 2014

Einen Termin für ein gemeinsames Weihnachtsessen mit dem Grillteam im Dezember zu finden war leider auf Grund unzähliger anderer Termine unmöglich. Stattdessen machten wir aus der Not eine Tugend und kombinierten Mitte Februar die Chilichef Weihnachtsfeier mit dem Start der Saisonvorbereitungen. Steaks und kalte Getränke gab es natürlich ausreichend und unsere Burger-Variationen konnten locker mit den Dessert-Burgern vom letzten Jahr mithalten.

Weiterlesen

TV-Snack: Gyros Spieße

An manchen Tagen rennt man einfach verwirrt durch den Supermarkt. Der Plan war eigentlich klar: die Kinder kriegen früh Abendessen und kommen ins Bett, anschließend wird der Grill angeworfen und die Eltern können in Ruhe den Abend genießen. Dumm nur, wenn einem nicht so recht eine Idee fürs Essen kommen will. Lange Garzeiten oder ausgiebige Vorbereitungen kamen nicht in Frage, nach dem dritten Rundgang durch den Supermarkt kam dann aber der Geistesblitz: das Schweinefilet aus dem Angebot als handlich Fingerfood Häppchen. Für die Würzung konnte ich endlich das hochgelobte Rezept von Jack the Ribber testen. Die lange Überlegung hat sich gelohnt, das Ergebnis war der Hammer!

Weiterlesen