Navigieren / suchen

Ruhrpott BBQ 2015 – Freitag und Samstag

Letztes Jahr haben wir das erste Mal bei einer KCBS Meisterschaft teilgenommen und stand direkt fest, dass wir in diesem Jahr wieder beim Ruhrpott BBQ dabei sind. Trotz der langen Vorlaufzeit haben wir es aber Dank anderer Verpflichtungen nicht hingekriegt Termine mit dem ganzen Team zu finden. Das Training war also ziemlich eingeschränkt und die Planungen und Vorbereitungen verliefen auch irgendwie etwas chaotisch und unübersichtlich. Trotz alledem hatten wir ein tolles Wochenende und das Ergebnis lässt sich auch sehen! Wie das Wochenende abgelaufen ist lest Ihr hier:

Weiterlesen

Skirtsteak mit Zitronengras-Marinade

Vor kurzem durfte ich unglaublich leckere Spießchen mit Rindfleisch und Zitronengras-Marinade in einem vietnamesischen Restaurant probieren und war begeistert. Das Skirtsteak in meinem Kühlschrank durfte als Testobjekt für den Nachbau der Würzung her halten. Skirtsteak ist das klassische Fleisch für Fajitas und eignet sich durch die langen aber sehr locker zusammen gehaltenen Fasern hervorragend zum Marinieren. Die Würzmischung war zwar nicht mexikanisch sondern stammte vom anderen Ende der Welt, ich denke dem Skirtsteak war das aber egal und mir hat meine Variante fast noch besser als im Restaurant geschmeckt!

Weiterlesen

Grillerlebnis im Restaurant Noa, Bern

Bereits letztes Jahr hat der Cousin meiner Frau in Las Vegas geheiratet und dieses Jahr wurden Verwandte und Freunde zur großen Party ins Restaurant Noa in Bern eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir eine tolle Feier in einem imposanten Ambiente geniessen. Das Restaurant hat eine riesige Dachterrasse und eine offene Küche, dessen zentrales Element ein offener Holzkohlegrill ist. Im Laufe des Nachmittags konnte ich die Vorbereitungen der Köche aus nächster Nähe beobachten und die ein oder andere Frage zur Zubereitung des Fleischs auf dem Grill stellen.
Weiterlesen

Steakröllchen mit Käse und Parmaschinken

Einen Teil der Bavette habe ich vor der Füllung für einen schnellen aber raffinierten Happen abgetrennt und gesondert bearbeitet: Steakröllchen mit einer Füllung aus würzigen Käse und Parmaschinken. Das Ergebnis war diesmal nur ein leckerer Snack für den Grillmeister bis das eigentliche Essen fertig war, die Röllchen eignen sich aber auch wunderbar als Hauptgericht oder als leckeres Topping für einen knackigen Salat.

Weiterlesen