Navigieren / suchen

Gyros vom Spanferkelgrill

Eigentlich sollte ein neuer Spanferkelgrill natürlich mit einem Schweinchen eingeweiht werden. Leider braucht die Bestellung eines Spanferkels aber ein bisschen Vorlaufzeit und die Entscheidung für eine kleine Feier mit den Nachbarn fiel recht spontan. Zum Glück gibt es aber ja noch viele andere Gerichte, die man am Besten auf einem Drehspieß über dem offenen Feuer zubereitet. Meine Wahl für den ersten Testlauf meines neu gekauften Grills wurde nach kurzer Überlegung ein ordentlicher Gyrosspieß!
Weiterlesen

Karfleischtag 2015

Nach der etwas exzessiven Feier zum letzten Karfleischtag und dem damit verbundenen Ärger durch Nachbarn und das Ordnungsamt sind wir die Feier dieses Jahr etwas ruhiger angegangen. Ganz im Sinne der Tradition wurde die sturmfreie Bude genutzt und der elterliche Garten bevölkert. Das fantastische Wetter und die leckeren Speisen vom Grill bildeten eine tolle Grundlage für einen sehr entspannten Tag unter Freunden. Und satt geworden sind natürlich mal wieder alle, es gab wie üblich viel zu viel zu Essen…

Weiterlesen

Rinderflanken zum Abschied

In Indien sollte man nach dem jüngst verabschiedeten Gesetz seinen Drang nach medium-rare gegrilltem Rindfleisch lieber im Zaum halten. Bevor es für Haiko und Pamela ins nächste Abenteuer nach Indien geht, galt es also noch mal Karnevals-mäßig ordentlich über die Stränge zu schlagen und es mit reichlich Getränken und einem Berg Rindfleisch mit einer Party im Bollywood-Stil so richtig krachen zu lassen.
Weiterlesen

Karfleischtag: Auf direktem Weg ins Fegefeuer!

Was vor über 15 Jahren Dank sturmfreier Bude und sonnigem Wetter mit einer handvoll Leuten begann, hat sich inzwischen zu einer festen Tradition mit ungeahntem Ausmaß entwickelt. Jedes Jahr an Karfreitag trifft sich eine Gruppe Grillbegeisterter zu einem gemütlichen Beisammensein und zelebriert den Karfleischtag. In diesem Jahr hatte das Event allerdings schon fast epische Ausmaße…

Weiterlesen

Steaks, Braten und Bier zum 137. Geburtstag

Bei vier Geburtstagen innerhalb von zwei Wochen ist die Terminfindung für die Feierlichkeiten schwierig. Anstatt lange nach einzelnen Terminen zu suchen war schnell klar, das Stefan, Carsten, Markus und ich Anfang November mit vereinten Kräften eine gemeinsame Party schmeißen. Als Ort des Wahnsinns wurde mal wieder das Marinejugendheim in Münster gewählt – Zapfanlage, dicke Boxen und überdachte Aussenfläche für die Grills inklusive. Weiterlesen