Navigieren / suchen

HeaterMeter Temperatursteuerung Teil 1

Auf KCBS Meisterschaften überlassen es die wenigsten Teams dem Zufall eine konstante Temperatur im Smoker zu halten. Perfekte Ergebnisse mit gleichbleibenden Garraum-Temperaturen für Longjobs wie Brisket und Pulled Pork und vor Allem eine Nacht mit genug Schlaf kriegt man eigentlich nur mit elektronischer Hilfe. Man könnte natürlich einfach eine fertige Steuerung kaufen, es gibt aber auch eine, bei der der Bastelspaß nicht zu kurz kommt: HeaterMeter!

Weiterlesen

Ruhrpott BBQ 2015 – Sonntag

Trotz zahlreicher Unterbrechungen für das Schüren des Feuers verlief die zweite Nacht deutlich angenehmer und erholsamer. Ohne nennenswerten Wind oder gat Regen hielt sich der Aufwand für die Temperaturkontrolle glücklicherweise in Grenzen und Dank Heizlüfter war es einigermaßen warm in unserem Zelt. Das war auch ganz gut so, die KCBS Abgabezeiten liegen schliesslich ziemlich dicht beieinander und man sollte gut erholt und vor Allem vorbereitet sein!

Weiterlesen

Ruhrpott BBQ 2015 – Freitag und Samstag

Letztes Jahr haben wir das erste Mal bei einer KCBS Meisterschaft teilgenommen und stand direkt fest, dass wir in diesem Jahr wieder beim Ruhrpott BBQ dabei sind. Trotz der langen Vorlaufzeit haben wir es aber Dank anderer Verpflichtungen nicht hingekriegt Termine mit dem ganzen Team zu finden. Das Training war also ziemlich eingeschränkt und die Planungen und Vorbereitungen verliefen auch irgendwie etwas chaotisch und unübersichtlich. Trotz alledem hatten wir ein tolles Wochenende und das Ergebnis lässt sich auch sehen! Wie das Wochenende abgelaufen ist lest Ihr hier:

Weiterlesen

Ruhrpott BBQ 2014: Freitag & Samstag

Vor dem Start beim Ruhrpott BBQ in Gelsenkirchen wussten wir nicht so recht was uns erwartet. Es war immerhin unsere erste Meisterschaft nach KCBS Regelwerk und es hatte sich ein hochkarätiges Teilnehmerfeld angekündigt. Unser Ziel war es nicht auf dem letzten Platz zu anden, eine Menge Spaß zu haben und vielleicht mit einem Call nach Hause zu gehen. Am Ende wurde es ein respektabler 35. Platz von 58 Teams aus ganz Europa und sogar zwei Top 10 Platzierungen, respektive Calls! Bis dahin war es aber ein ziemlich langes Wochenende:

Weiterlesen