Navigieren / suchen

Sebo und das Spanferkel

Irgendwann kommt im Leben eines Grillers der Punkt, an dem Steaks und Würstchen nicht mehr ausreichen. Etwas Größeres muss her! Vor einigen Jahren war Sebo an diesem Punkt und es entstand das Bild von einem rotierenden Schwein in seinem Kopf. Nach langer Recherche hatte er einen Grill bei einem Bauern und ein „Schweinchen“ von beträchtlichen 40kg aufgetrieben und lud in den heimischen Garten zum Schweine-Bankett.

Wie an den Bildern unschwer zu erkennen ist, hat sich das Spektakel bereits vor 6 oder 7 Jahren zugetragen und in der Zwischenzeit sind noch zwei weitere Schweinchen aufgeknuspert worden. Der verwendete Grill hatte aber leider einige Schwächen und Sebo ist in der Planung für eine Eigenkonstruktion auf Basis eines Betonmischers. Sobald der Grill gebaut ist folgt natürlich eine ordentliche Einweihung, in der Zwischenzeit gibt es die alten Bilder als kleinen Appetitanreger.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite