Navigieren / suchen

Rocoto from outer Space

Meine Chili-Ernte in diesem Jahr lässt sich nur mit einem Wort beschreiben: Katastrophe. Dieses Jahr lief irgendwie alles schief und ich hatte so gut wie keine Ernte (Details kommen noch). Zum Glück hat sich meine Vorliebe für Chilis mit der Zeit rumgesprochen und mein Kollege André hat mich netterweise mit selbstgezüchteten Chilis versorgt. Im Gegensatz zum Aufwand, den André betreibt, wirken meine Zuchtversuche ziemlich mickrig und umso mehr habe ich mich über eine große Lieferung aus seiner Ernte gefreut. Weiterlesen

Pflanzsaison 2011

Es ist schon Mitte Juli und die Chilisaison somit in vollem Gange. Da ich bisher nicht über meine gärtnerischen Aktivitäten berichtet habe, wird es dringend Zeit das nachzuholen: Obwohl ich Ende Januar von einem Kollegen Samen von drei verschiedenen Chilisorten geschenkt bekommen habe, entschied ich mich wieder Setzlinge im Internet zu bestellen. Die Pflanzen aus dem Gewächshaus sind (aus meiner Sicht) einfach robuster als selbst herangezogene und man hat am Ende kräftigere, ausgewachsene Pflanzen mit einem höheren Ertrag. Weiterlesen

Pflanzsaison 2010

Dieses Jahr hab ich mal wieder Samen bestellt und konnte meine guten Vorsätze früh in die Saison zu starten sogar einigermaßen einhalten. Bereits im Februar wanderten folgende Samen in die Jiffy-Torfplättchen zum keimen:

  • Jalapenos (capsicum annuum)
  • Lemon Drop (capsicum baccatum)

Mal sehen, ob die Lemon Drop Schoten wirklich eine ordentliche Zitrusnote haben. Weiterlesen

Pflanzsaison 2007

Mit dem Wissen von guten Sonnenverhältnissen im letzten Jahr im Hinterkopf habe ich 2007 erst mal den Start in die Pflanzsaison verpennt. Samen hatte ich zwar noch vom letzten Jahr im Haus aber ans Erde kaufen und Einplanzen sollte man etwas früher denken… Naja, im April war es dann etwas spät da die Keimphase sich manchmal etwas hinzieht und somit entschied ich mich schon angezüchtete Pflanzen im Versandhandel zu beziehen. Die Faulheit hatte vorerst gesiegt. Weiterlesen