Navigieren / suchen

Bilder von der 20. Deutschen Grillmeisterschaft

Am Wochenende wurde das beschauliche Städtchen Hennef an der Sieg von einer Gruppe leicht verrückter Leute bevölkert. Die GBA hat zur Deutschen Meisterschaft geladen und rund 40 Grillteams, diverse Händler und jede Menge Zuschauer aus nah und fern machten sich auf den Weg zum Wettkampfgelände. Samstags beim Aufbau hatten die Teams noch ordentlich mit dem stürmischen Wetter zu kämpfen, am Sonntag zeigte sich aber die Sonne und hielt bis kurz vor der Siegerehrung.

Direkt beim Betreten des Areals traf ich die ersten bekannten Gesichter und in den nächsten Stunden hatte ich ausgiebig Gelegenheit den Teams über die Schulter zu schauen, mit Freunden und Bekannten zu reden und zwischendurch die ein oder andere Kostprobe zu ergattern. Ich habe jede Menge Bilder geschossen, damit Ihr Euch einen Eindruck von der Grillmeisterschaft machen könnt. Viel Spaß beim Anschauen!

Zwischen der Abgabe der Rinder-Rippen und dem Dessert habe ich mich leider schon auf den Rückweg gemacht. Dank Vollsperrung der A3 bei Leverkusen und dem daraus resultierenden Stau auf den Ausweichstrecken dauerte die Rückfahrt dann knapp 3 Stunden anstatt den eigentlich nötigen 45 Minuten… Dank Facebook & Co. erreichte mich die frohe Kunde aber schon während der Warterei im Stau:

Die GourMonds haben sich an die Spitze der Amateurteams gegrillt und sind der neue Deutsche Meister der Amateure! Bei den Profis setzen sich die Frankengriller durch, dicht gefolgt von den BBQ Wieseln und Gut Glut. Herzlichen Glückwunsch an alle Teams!

Das hier ist übrigens nur der erste Schwung Bilder, den zweiten Teil findet Ihr HIER.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite